Rebecca, Studentin Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie

Ich habe mich nach meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin entschieden noch ein Studium zu beginnen. Bewusst habe ich mich dabei für eine Studentenstadt - und somit für Würzburg entschieden.

Mit dem Thema Studentenverbindungen habe ich mich zuvor nie groß beschäftigt, doch schnell stieg mein Interesse am Verbindungswesen. Dank Google bin ich dann auf die Homepage von AV Athenia gestoßen und habe diese mit großem Interesse studiert. Kurzer Hand meldete ich mich bei ihnen und keine Woche später lernte ich auch schon die ersten Athenen kennen. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich so offen und herzlich von einer bestehenden Gruppe empfangen wurde, das Gefühl der „Neuen“ war innerhalb kürzester Zeit verflogen. Nach den ersten beiden Veranstaltungen war ich mir dann sicher: Ich möchte eine Athene werden! Die Mischung aus Tradition, Verbundenheit und Freundschaft hat mich schlichtweg umgehauen.

Ich bin nun seit einem guten Jahr Teil von Athenia und somit Teil einer großen Familie. Ich freue mich auf die vielen, noch folgenden Semester und deren abwechslungsreiches Programm.             

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AV Athenia zu Würzburg e.V.